Deutsch lernen mit Spaß und Fantasie

Das Deutschatelier der ManuSkriptur

Deutsch lernen mit Spaß und Fantasie

7 Tipps für das Sprachlernen

Deutsch lernen
  1. Gehe ins Kino und sehe dir einen Film im Original an. 

Wenn du noch nicht so sicher in der Fremdsprache bist, dann am besten mit Untertitel. Aber du kannst auch einfach im fremden Sprachduktus schwelgen. Das wird dir zwar die Sprache nicht in den Kopf zaubern, aber ein Gefühl (und Lust) für die Sprache schaffen. Einzelne Floskeln bleiben hängen.

2. Klebe „Post-it“ in der Fremdsprache an Gegenstände in deinem Haushalt.

Einen ersten Zugang zu einer Fremdsprache kann man sich dadurch schaffen, dass du Vokabeln aus deiner direkten Umgebung lernst. Mit kleinen Klebezettel beklebst du die Gegenstände in deiner Umgebung. Wenn deine Fremdsprache Deutsch ist, so kannst du dieses System ausbauen, indem du je nach Artikel die Farbe des Zettels wechselst.

3. Stelle dein Handy (und dein Navigationsgerät) in eine andere Sprache um. 

Damit kannst du erste Begriffe und Redewendungen üben und wiederholen. Aber pass auf, dass du genug Kenntnisse in der Fremdsprache hast, damit du den Modus auch wieder zurückschalten kannst.

4. Höre Nachrichten in der Fremdsprache. 

Nachrichten werden meist deutlich gesprochen und können deshalb schnell verstanden werden. Hinzu kommt, dass du die aktuellen Nachrichten wahrscheinlich mehr oder weniger kennst und damit einen leichteren Zugang zum Inhalt bekommst.

5. Treff dich mit jemanden, der die Fremdsprache spricht.

Und vereinbart, dass ihr in einem bestimmten Zeitfenster nur diese Sprache sprecht. Es ist natürlich für dich gut, wenn der andere auf Muttersprachniveau spricht, aber es geht auch anders. Manchmal kommt es nur darauf an, ein bisschen den Sprachgebrauch zu üben.

6. Höre ein Sprachlern-Audio während einer längeren Autofahrt.

Längere Autofahrten können soooo langweilig sein. Warum sich die Zeit nicht damit vertreiben, dass man eine Fremdsprache übt? Damit kannst du zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Du lernst die Sprache und bleibst wach.

7. Lese dein Lieblingsbuch in der Fremdsprache.

Bestimmt hast du ein Buch, das dir sehr am Herzen liegt und vielleicht hast du es auch schon öfter gelesen. Besorge dir das Buch in einer Übersetzung der Fremdsprache, die du gerne lernen willst. Der vertraute Inhalt erleichtert dir das Sprachlernen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.